Kein Widerspruch zwischen Glaube und Wissenschaft

Warum der Neurobiologe William Newsome keinen Widerspruch zwischen Glaube und Wissenschaft sieht.Am VBG-Studientag hast du über das Wesen des Menschen gesprochen. 
Was macht uns aus neurowissenschaftlicher Sicht einzigartig? Zunächst einmal sind…


Ein christliches Menschenbild zwischen Biologie und Theologie

Was ist der Mensch? Zu dieser Fragestellung fand am 9. April ein Studientag der christlichen Studierendenbewegung VBG statt. Beim Anlass an der Universität Zürich sprachen der Neurowissenschaftler William Newsome von der Stanford University sowie…


Die gläubige Wissenschaftlerin

«In Glaubensdingen empirisch vorgehen»Sie forscht im Bereich der künstlichen Intelligenz – und ist eine Christin, die kein Blatt vor den Mund nimmt: Rosalind Picard, Professorin am Massachusetts Institute of Technology (MIT). Auf Einladung der…


Religiöse Neutralität und die Ausübung des Glaubens

Warum Bildungsinstitutionen von christlichen Gruppen profitieren könnenDie religiöse Neutralität des Staates zeigt sich darin, dass er den verschiedensten Glaubensüberzeugungen unparteiisch Raum lässt. So können christliche Gruppen an…


Glaube und Wissenschaft als Ergänzung

Forschung als gottgegebene AufgabeGlaube und Wissenschaft stehen nicht in Konkurrenz. In ihrer Ergänzung liegt vielmehr ein unerschöpflicher Reichtum. Es gilt jedoch, verschiedene Fragestellungen nicht zu vermischen – und ganz grundsätzlich dem…


John Lennox on God and Science

Cosmic Chemistry Has science buried God? Or does perhaps theism sit more comfortably with science than atheism? On 24 September 2019, around 900 visitors joined us at ETH Zürich to listen to Professor Lennox’s talk «Cosmic Chemistry – Do…


Glaube versus Wissenschaft?

Hat die Wissenschaft Gott begraben? Jürgen Spieß über den richtigen Umgang mit der Wissenschaft. Referat im Rahmen der VBG-Retraite 2007 in der Casa Moscia.   https://wp.vbg.net/wp-content/uploads/2019/06/2-Glaube_Wissenschaft.mp3download…


Historische Argumente für die Auferstehung von Jesus

Die Auferstehung – erfunden und erlogen?Ob der christliche Glaube grundsätzlich vertrauenswürdig ist, entscheidet sich ganz wesentlich an der historischen Plausibilität des Ostergeschehens. In ihrem Referat bei MEHRGRUND 2018 skizziert Johanna…