Leidenschaftliche Freude: Wie wir den Glauben teilen können

Ich tue mich schwer mit «Evangelisation». Nicht mit der Idee, Gottes gute Botschaft in die Welt zu tragen. Aber mit dem Begriff, der für mich mit negativen Bildern verbunden ist, mit Übergriffen und Bevormundung. Gleichzeitig bin ich davon…


Was ist das Gute an der «guten Nachricht»?

Botschafter der Freude   «Mission gehört zutiefst zum Wesen der Kirche. Darum ist es für jeden Christen und jede Christin unverzichtbar, Gottes Wort zu verkünden und seinen/ihren Glauben in der Welt zu bezeugen.» Mit diesen Sätzen beginnt ein…


Die sogenannte religiöse Neutralität

Warum es auch in Bildungsinstitutionen Raum für Religion braucht   Eine atheistische Sichtweise ist nicht neutral. In einer zunehmend pluralistisch geprägten Gesellschaft ist es essentiell, dass gerade junge Menschen ein…


Wahrheit und Toleranz

Ist alles relativ? Ist der absolute Anspruch von Jesus nicht ein Affront gegen die Toleranz? Jürgen Spieß über den richtigen Umgang mit dem postmodernen Toleranzverständnis. Referat im Rahmen der VBG-Retraite 2007 in der Casa Moscia.    ……


Wie wir das Evangelium weitergeben können

Die christliche Botschaft in der Welt der Bildung Wie können wir im Umfeld der höheren Bildung das Evangelium weitergeben? Dieser Frage widmete sich der VBG-Studientag am 2. März 2019. Der Kern des Evangeliums Erstes Grundlagenreferat von Prof.…


Ringen um die Wahrheit
: Wie wir die christliche Botschaft kommunizieren können

Karfreitag mit Nietzsche   «Was fehlt, wenn Gott fehlt?», fragt die reformierte Kirche in ihrem Schreibwettbewerb zum Reformationsjubiläum. Meine Antwort ist: Alles. Dieses «Alles» ist aber zu gross und damit zu platt, um das Ausmass alles…


Weltanschauungen: Ist Glaube Geschmackssache?

Den tiefsten Überzeugungen auf der Spur   Eine Weltanschauung beschreibt die eigenen Überzeugungen zu den Grundfragen des Lebens. Diese beeinflussen direkt die Gesellschaft und das Leben meiner Mitmenschen – und sollten deshalb öffentlich…


Mit Freunden über ihre Fragen sprechen

Bei Evangelisation geht es um Beziehungen. Es geht nicht in erster Linie um Veranstaltungen, die wir organisieren und für die wir dann in der Mensa Flyer auslegen. Natürlich treten wir damit in die Hochschulöffentlichkeit und nehmen am Diskurs…


Wie wir den Glauben teilen können

Beherzt, behutsam, beharrlich   2019 feierten wir das 70-jährige Bestehen der VBG. Was ist der rote Faden, der bei allen Veränderungen konstant blieb? Für mich ist es, was der  VBG-Pionier Hans Bürki 1952 in einem Artikel der «Bausteine» auf…


Reich Gottes und persönliche Transformation

Auf der Suche nach Menschen mit Charakter: Was haben uns Dietrich Bonhoeffer, Martin Buber und die Bergpredigt zu sagen, wenn es um gesellschaftliches Engagement geht? Was braucht es, damit eine blühende Gesellschaft entsteht? Wie können Menschen…